Zielgruppe

Zielgruppe

Das Curriculum ärztliche Selbsterfahrung ist für Ärzte im Rahmen der Facharztweiterbildung für folgende Bereiche:

  • Psychiatrie und Psychotherapie
  • Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
  • Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Darüber hinaus wendet sich das Seminar an Fachärzte im Rahmen der Zusatzweiterbildung: „Psychotherapie – fachgebunden“.

Dauer und Prüfung

Aufbau und Umfang

Die Weiterbildung umfasst insgesamt 150 Unterrichtseinheiten (UE) à 45 Min., die an fünf je 3-tägigen Blockseminaren stattfinden.
Je nach Hygienevorschriften in Pandemiephasen finden die Seminare als Präsenzunterricht oder als Live-Online-Seminar statt.

Die Stunden werden im Rahmen von fünf je 3-tägigen Blockseminaren innerhalb der Woche in einer festen Gruppe angeboten. Dies ermöglicht zum einen intensives Arbeiten, zum anderen wird der Aufwand für häufiges Anreisen zum Seminarort verringert.

Das Curriculum bietet so die Möglichkeit, die gesamten von der Weiterbildungsordnung für die verschiedenen Facharztqualifikationen und die von der fachgebundenen Psychotherapie geforderten Unterrichtszeiten (150 Stunden) in einer festen Gruppe zu absolvieren.

 

Nach dem Abschluss

Vorteile und Ziele

Selbsterfahrung wird zu Recht in der Facharztweiterbildungsordnung für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik als notwendige Voraussetzung für den Facharzttitel gefordert. Hier ist der Arzt selbst in seiner Person entscheidender Wirkfaktor und die Beziehungsgestaltung zum Patienten trägt erheblich zum Therapieerfolg bei. Nach dem Seminar sollen die Teilnehmer ihre eigenen Stärken und Schwächen kennen und sensitiviert sein für „blinde Flecke“, die therapeutisches Handeln erschweren.

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, im Anschluss an das Seminar oder zwischen den Seminarblöcken mit der Dozentin in Einzel-Selbsterfahrung wichtige Themen vertiefend zu bearbeiten.

Fachliche Leitung

 

Prof. Dr. rer. nat. Gregor R. Szycik
Klinik für Psychiatrie, Sozialpsychiatrie und Psychotherapie
Medizinische Hochschule Hannover (MHH)

Introspektion - Reflektion - Empathie – Wertschätzung - Selbstfürsorge

Schwerpunkte und Vorteile der Seminarreihe Ärztliche Selbsterfahrung

Veranstaltungsorte und Ansprechpartnerin

Kursort Hannover

Hannover

Anreise & Unterkunft

Kontakt Bei Fragen

zu Anmeldung und Organisation erreichen Sie mich unter

Sandra Knörenschild
Veranstaltungs­management

Beurteilungen unserer Teilnehmer

"Die Dozentin vermittelt eine angenehme Leichtigkeit bei schweren Themen"

"Die wertschätzende und sichere Atmosphäre ist bereichernd"

"Die Freundlichkeit des Personals, das Interesse und die Nachfragen sind Klasse"

"Die Ressourcenorientierung und fachliche Kompetenz der Leiterin sind überzeugend"

"Die Arbeit an Resilienz, dem Umgang in Stresssituationen und Beziehungsgestaltung waren besonders gute Themen"

"Bei kleinerer Gruppe, wie hier, gibt es mehr Möglichkeiten fürs Individuum"

"Die Vermittlung des Wissens war präzise und mit Leichtigkeit versehen"

"Vielen Dank! Ich freue mich sehr auf die nächste Selbsterfahrung! Sehr sinnstiftend!"

"Danke für die wertschätzende, sehr kompetente, herausfordernde und freundliche Arbeitsweise"

"Es war ein sehr lebendiges, lehrreiches Seminar durch Frau Lippert, es ist viel Erfahrung und Kompetenz spürbar! Danke!"